Farbverlaufsgarn

Wie schon geschrieben, du kannst nahezu jede Art von Wolle benutzen, aber wenn du Farbverlaufgarn oder Bobbel verwenden möchtest, dann findest du hier ein paar Infos:

Wie viele Fäden und welche Nadel?

Ich verwende 4-fädiges Garn, 50BW/50P und stricke mit Nadelstärke 3,5. Wenn dein Garn mehr oder weniger Fäden hast, geht das auch, du solltest nur deine Nadelstärke entsprechend anpassen.

Kann ich auch einen Bobbel einfach so abstricken?

Ja klar, du kannst alles tun und jede Wolle verwenden, die du möchtest. Aber auch bei einem Spiegelbobbel wird die Mitte nicht automatisch in der Mitte landen. Man braucht ja immer ein wenig mehr als Reserve, weil nicht jede gleich fest strickt und man vielleicht auch mal trennen muss. Und wenn er knapp gehalten wäre, dass dir keinerlei Rest bleibt, dann hätte ich immer Sorge, dass er nicht reicht.

Also habe ich bei meinen Anleitungen die Kästchen abgezählt (ja, wirklich! ;-)) und die Farben so verteilt, dass sie möglichst gleichmäßig vorkommen.

Wenn du einen Farbverlaufsbobbel hast, empfehle ich daher, ihn vorher zu zerteilen und die Farben geplant zu verstricken.

Man braucht keine überteuerten, fertigen Garnpakete zu kaufen, bei denen manchmal viel zu viel Wolle übrig bleibt, sondern kann sich etwas genau für diesen Zweck wickeln lassen.

Z.B. von Agnes. Sie wickelt passende Bobbel mit 8 Farbwechseln, kennt sich gut mit unseren Tüchern aus und hat damit Erfahrung. Ihre FB-Gruppe findest du hier:
Agis Fadenspielerei

Auch bei Wolle1000 oder Sparwolle kann man sich Bobbel nach eigenen Wünschen wickeln lassen. Und du brauchst noch einen Bobbel in Kontrastfarbe, z.B. Uni Schwarz oder Uni Weiß oder eine andere sehr helle oder sehr dunkle Farbe.

Noch ein paar Tipps zum Bobbelkauf

Achte bei einem Farbverlauf ganz besonders darauf, dass alle Farben deines Bobbels oder deiner Einzelknäuel einen deutlichen Kontrast zum Hintergrund haben. Wenn du z.B. Schwarz als Kontrast hast, und du z.B. ein dunkelblau für dein Motiv verwendest, wird es an diesen Stellen nicht zu sehen sein.

Die empfohlenen 500 Meter Lauflänge sind sehr gut gerechnet. Wenn du allerdings viele Farbwechsel hast, bleibt ja immer etwas übrig, ich nehme daher bei einem Bobbel, den ich selbst abwickeln muss, lieber etwas mehr.

Die Anzahl der Farben entspricht nicht der Anzahl der Farbwechsel. Wenn du dir z.B. einen Bobbel aus 5 Farben wickeln lässt, kann es sein, dass dieser dann 8, 10, 12 oder auch 13 Farbwechsel hat. Er besteht ja aus 4 Fäden und je nachdem, wie gewickelt wird, werden nach und nach einzelne Fäden ersetzt, um einen harmonischen Farbverlauf zu erzielen.

Damit du dafür gerüstet bist, liste ich hier verschiedene Farbwechsel auf, je nachdem, wie viele Einzelknäuel dein Bobbel ergibt.

Unser Tuch hat insgesamt 301 Hin- und Rückreihen.

Glitzer wäre doch cool

Ja, das sieht super aus und ich liebe Glitzer ;-) Wenn er im Bobbel mitgewickelt wurde, ist es aber manchmal garnicht so einfach, ihn zu bändigen, weil er steifer ist, als die restliche Wolle. Ich nehme manchmal einen oder zwei von diesen Glitzerfäden extra dazu und komme damit gut zurecht. Aber das ist natürlich Geschmacksache.

8 Farbwechsel

HR 1 Start mit Farbe 1
HR 55 Farbwechsel auf Farbe 2
HR 79 Farbwechsel auf Farbe 3
HR 95 Farbwechsel auf Farbe 4
HR 109 Farbwechsel auf Farbe 5
HR 121 Farbwechsel auf Farbe 6
HR 133 Farbwechsel auf Farbe 7
HR 143 Farbwechsel auf Farbe 8
HR 161 Farbwechsel auf Farbe 7
HR 171 Farbwechsel auf Farbe 6
HR 183 Farbwechsel auf Farbe 5
HR 195 Farbwechsel auf Farbe 4
HR 209 Farbwechsel auf Farbe 3
HR 225 Farbwechsel auf Farbe 2
HR 249 Farbwechsel auf Farbe 1

9 Farbwechsel

HR 1 Start mit Farbe 1
HR 42 Farbwechsel auf Farbe 2
HR 66 Farbwechsel auf Farbe 3
HR 88 Farbwechsel auf Farbe 4
HR 100 Farbwechsel auf Farbe 5
HR 112 Farbwechsel auf Farbe 6
HR 124 Farbwechsel auf Farbe 7
HR 134 Farbwechsel auf Farbe 8
HR 144 Farbwechsel auf Farbe 9
HR 159 Farbwechsel auf Farbe 8
HR 169 Farbwechsel auf Farbe 7
HR 179 Farbwechsel auf Farbe 6
HR 191 Farbwechsel auf Farbe 5
HR 203 Farbwechsel auf Farbe 4
HR 217 Farbwechsel auf Farbe 3
HR 237 Farbwechsel auf Farbe 2
HR 261 Farbwechsel auf Farbe 1

10 Farbwechsel

HR 1 Start mit Farbe 1
HR 40 Farbwechsel auf Farbe 2
HR 62 Farbwechsel auf Farbe 3
HR 80 Farbwechsel auf Farbe 4
HR 94 Farbwechsel auf Farbe 5
HR 106 Farbwechsel auf Farbe 6
HR 116 Farbwechsel auf Farbe 7
HR 126 Farbwechsel auf Farbe 8
HR 136 Farbwechsel auf Farbe 9
HR 144 Farbwechsel auf Farbe 10
HR 160 Farbwechsel auf Farbe 9
HR 168 Farbwechsel auf Farbe 8
HR 178 Farbwechsel auf Farbe 7
HR 188 Farbwechsel auf Farbe 6
HR 198 Farbwechsel auf Farbe 5
HR 210 Farbwechsel auf Farbe 4
HR 224 Farbwechsel auf Farbe 3
HR 242 Farbwechsel auf Farbe 2
HR 264 Farbwechsel auf Farbe 1

12 Farbwechsel

HR 1 Start mit Farbe 1
HR 38 Farbwechsel auf Farbe 2
HR 58 Farbwechsel auf Farbe 3
HR 72 Farbwechsel auf Farbe 4
HR 86 Farbwechsel auf Farbe 5
HR 98 Farbwechsel auf Farbe 6
HR 110 Farbwechsel auf Farbe 7
HR 120 Farbwechsel auf Farbe 8
HR 128 Farbwechsel auf Farbe 9
HR 136 Farbwechsel auf Farbe 10
HR 142 Farbwechsel auf Farbe 11
HR 148 Farbwechsel auf Farbe 12
HR 156 Farbwechsel auf Farbe 11
HR 162 Farbwechsel auf Farbe 10
HR 168 Farbwechsel auf Farbe 9
HR 176 Farbwechsel auf Farbe 8
HR 184 Farbwechsel auf Farbe 7
HR 194 Farbwechsel auf Farbe 6
HR 206 Farbwechsel auf Farbe 5
HR 218 Farbwechsel auf Farbe 4
HR 232 Farbwechsel auf Farbe 3
HR 246 Farbwechsel auf Farbe 2
HR 266 Farbwechsel auf Farbe 1

Wenn du deine Farbwechsel in der Motivwolle hast, und hier die Farbwechsel in einer Hintergrundreihe aufgelistet sind, dann wechsele deine Motivwolle in der nächsten Reihe, wenn sie wieder dran ist. Und umgekehrt genauso.