Mystery Serpentina - Teil 2

Du hast bis RR 92 gestrickt?

Super!

Jetzt kannst du mir ein Foto davon schicken. Lese dir vor dem Abschicken bitte den Text auf dieser Seite durch.

Zum Foto, falls du es verkleinern kannst, wäre das gut, damit ich nicht von riesigen Datenmengen erschlagen werde. Aber wenn du das nicht kannst, ist das nicht so schlimm, wir werden das schon hin bekommen! :-D

Schreibe eine Mail an: mail@lenzula.de mit dem Betreff: “Mystery Serpentina” und hänge das Foto von deinen bisherigen Reihen an.
Bitte kontrolliere vorher, ob die Adresse stimmt, ob dein Foto wirklich anhängt und ob du den richtigen Betreff geschrieben hast.

Und du musst dich entscheiden! Ja, wirklich! Nein, beide Varianten sind nicht möglich.
Möchtest du die originale Version oder möchtest du lieber die vegetarische Light-Variante? Schreibe mir das in den Text, falls dort nichts entsprechendes steht, verschicke ich das Original.

Ich habe alles gemacht, was muss ich jetzt tun?

Nicht ganz einfach, aber sehr wichtig: Warten!

Ja, es kann bis zu 24 Stunden dauern, bis du eine Antwort von mir erhältst. Ich bin jeden Tag am Rechner, aber eben nicht immer und zu jeder Zeit. Es kann ganz schnell gehen, es kann aber auch dauern, je nachdem, wie du mich erwischst.

Falls du hinterher merkst, dass du z.B. den Betreff vergessen hast etc. dann warte trotzdem die Zeit ab!

So, das wäre eigentlich alles :-)

Was soll ich nicht tun?

Ich habe keinen Laden, habe keine Einnahmen durch Wollverkauf und keine Angestellten. Ich mache alles alleine. Und zwar deshalb, weil es mir Spaß macht, mit euch zusammen auf Schnitzeljagd zu gehen. Obwohl wir in den letzten Mysteries über 300 Teilnehmerinnen hatten, ist es eigentlich nicht so viel Arbeit, wenn sich alle an die Regeln halten und vor dem Abschicken der Mail kurz kontrollieren, ob auch alles passt.

Aufwändig wird es vor allem durch folgendes:

  1. Mehrere Mails von der gleichen Absenderin - weil man nicht sicher ist, ob die letzte mail angekommen ist oder ob man das Foto angehängt hat, etc. Wenn du nicht sicher bist, schaue in deinen Postausgang. Und warte 24 Stunden ab. Wenn du dann nichts von mir gehört hast, versuche es noch einmal, aber bitte nicht vorher!

  2. Mails, in denen steht, dass man leider noch nicht dazu gekommen ist, alle 92 Reihen zu stricken, aber trotzdem gerne den zweiten Teil hätte, aus welchen Gründen auch immer. Nein, bitte schicke mir das Foto erst, nachdem du den ersten Teil gestrickt hast, vorher kannst du mit dem zweiten Teil ja auch noch nichts anfangen.

  3. Mails, in denen gefragt wird, ob man nicht vielleicht doch beide Varianten stricken kann. Ich fürchte leider, dass das diesmal kommen wird, aber habe mir hier gleich mal eine Unterstützung geholt: Ich weiß ja nicht einmal, ob dir eines davon gefällt. Warte lieber auf die Auflösung, und entscheide dann, ob du das andere auch möchtest. Nach der Auflösung kannst du alle anderen Versionen gegen ein Foto von deinem Tuch bekommen.
    Bei dem Motiv war mir schon klar, dass es nicht jedem gefallen wird, aber durch die “entschärfte” Variante denke ich, kann ich es trotzdem als Mystery anbieten.
    Bitte sei fair!

  4. Alle Mails, in denen gefragt wird, ob man vielleicht ausnahmsweise… Sorry, nein! Wir haben uns bei den Regeln etwas gedacht und wenn jemand einmal nicht dabei sein kann, weil etwas dazwischenkommt, dann wird es auch wieder einmal etwas Neues geben.

  5. Ich bitte um Verständnis, dass ich es nicht schaffe, zusätzlich zu den Mails auch noch PNs zu beantworten. Aber wir haben ja unsere Facebook-Gruppe Illusionsstricken Mysteries von Ula Lenz in der sich auch viele nette MitstrickerInnen tummeln, die euch bei Fragen gerne zur Seite stehen. Nur bitte daran denken, keine Fotos von unserem Mystery zeigen!

Und wenn ich alles gestrickt habe, wie geht es dann weiter?

Dann können wir uns gemeinsam auf das dritte Fenster freuen! :-)