Erweiterung Nautikdecke

Die Anleitung für die Erweiterung der Decke Nautik ist erhältlich bei Crazypatterns

Liebe Mystery-Crew, für euch gibt es noch einen Bonus!

Ihr braucht die Erweiterung nicht zu kaufen, ihr bekommt sie kostenlos gegen ein Foto von euerer bisherigen Decke.
Wer also nicht genug bekommen kann, schickt mir bitte ein Foto davon an mail@lenzula.de – einen Rand muss sie natürlich noch nicht haben, aber bitte bereits zusammengenäht oder gehäkelt sein.
Lasst euch ruhig Zeit, es darf gerne ein schönes Foto sein. Und ich weiß, dass ihr das könnt! Viel besser als ich :-)
Eine Auswahl davon möchte ich dann gerne in der Gästegalerie zeigen (nur mit Vornamen).
Bitte nicht enttäuscht sein, wenn euer Bild nicht dabei ist, wir haben über 200 Mitstricker und ich will meinen Webmaster nicht überfordern. ;-) Aber besondere Farbkompositionen oder Arrangements würde ich gerne veröffentlichen.
Falls jemand nicht möchte, dass ich sein Foto auf der Seite zeige, bitte einen kleinen Hinweis, das respektiere ich natürlich.

Dann freue ich mich auf euere Ergebnisse und wie gesagt, bitte keine Eile! Es gibt keinerlei zeitliche Begrenzung und schöne Deckenfotos sind immer willkommen! :-)
Natürlich auch von solchen, die ihre Decke fertiggestellt haben, aber keine Erweiterung brauchen.

Die normale Nautikdecke ist 150 x 150cm groß.

Um eine Decke zu haben, mit der man sich auch zudecken kann, habe ich hier noch die Möglichkeit, um sie auf ca. 150 x 200cm zu erweitern.

Dafür gibt es den Block: Tau

und zusätzlich bekommst du eine Datei für alle Ziffern von 0 bis 9.

Meine Decke wurde im Jahr 2020 fertiggestellt. Daher zieren die Ecken diese Zahl.
Da deine Decke möglicherweise im Jahr 2021 fertiggestellt wird, kannst du natürlich anstelle der letzten 0 eine 1 stricken. Zusätzlich hast du aber auch die Möglichkeit das Geburtsjahr des Beschenkten, das Jahr einer Hochzeit oder eines bedeutenden Ereignisses oder was auch immer du möchtest, darin zu verewigen.

Für die Erweiterungsblöcke habe ich insgesamt 320g verbraucht, also 160g in Weiß und 160g in Blau. Es kommt noch ca. 60g Wolle in Rot zum Umhäkeln der Blöcke und Verbinden dazu. Und für die Bordüre brauchen wir ebenfalls etwas mehr, daher empfehle ich 200g in Rot.
Meine Decke mit Erweiterung und Bordüre hat ein Gesamtgewicht von 1680g.
Deine kann natürlich je nach Wolle, Nadelstärke oder Strickweise leichter oder schwerer sein.

Für diejenigen, die keine Zahlen mögen, gibt es noch eine andere Möglichkeit.
Hier haben wir noch eine tierische Alternative, diese ist allerdings nicht in dem Bonus enthalten und NUR auf Crazypatterns erhältlich:

Die Anleitung für die Alternativblöcke Seepferdchen und Muschel ist erhältlich bei Crazypatterns

Gästegalerie